Infos

Masernschutz

Mit Wirkung zum 1. März 2020 ist das sog. Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Es nimmt Schülerinnen und Schüler in die Pflicht, dass diese einen Nachweis bzgl. ihres Masernimmunstatus erbringen müssen. Dieser Nachweis kann erbracht werden durch:

  • den Nachweis über zwei Masernimpfungen (z.B. Impfpass)
  • eine ärztliche Bescheinigung, dass eine Immunität gegen Masern vorliegt

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Schreiben.


Azubi-Invest

Das Projekt „Azubi-Invest“ stellt eine Kooperation zwischen der Berufsschule für Spedition und Touristik und der Michael Besler Stiftung dar. Ziel ist die finanzielle Unterstützung für Schülerinnen und Schüler, so dass sie ihre Ausbildung abschließen können. Sie hilft schnell und unbürokratisch, wenn gesetzliche Hilfen nicht ausreichend greifen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte nachfolgendem Flyer.